Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Datenschutz Vorstand Vereinsgeschichte 1971/1990 1991/1995 1997-2010 2012/2013  Vereinspartner BZ-HD 2012-Jubiläum ehren. Engagement ältestes Mitglied Treff: Politiker Landtag Taubblind Vereinsleben Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Deaf Wolfs Ergebnisse 2018 Ergebnisse 2017 Ergebnisse 2016 Ergebnisse 2015 Ergebnisse 2014 Ergebnisse 2013 Trainingsort & zeit Frauentag 2016/17 2014/15 2011/12/13 2008/09/10 2005/06/07 

Datenschutz

Selbsthilfegruppe Gehörlosenverein Bautzen e.V.1912Grundsätzlich sichern wir uns gegenseitige Vertraulichkeit und Verschwiegenheit zu: so werden Inhalte zu gesundheitlichen und persönlichen Daten außerhalb der Gruppe nicht weitergegeben bzw. nicht in Zusammenhang mit bestimmten Personen genannt. Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) möchten wir hier nochmals in kurzer, schriftlicher Form unsere Arbeitsweise und unser Ziel der Gruppe darstellen. Wir sind eine Selbsthilfegruppe zum Thema Hörschädigung. Unsere Kerntätigkeit besteht im Informations- und Erfahrungsaustausch unter Betroffenen (Angehörigen und Freunden) zu unserem Problem bzw. unserer Erkrankung. Es geht um die gegenseitige Unterstützung bei der Bewältigung unseres Alltages. Dazu führen wir monatliche Treffen und je nach Bedarf. zusätzliche Veranstaltungen/Aktionen durch. Es gehört jedoch nicht zu unseren Kerntätigkeiten, Daten unserer Teilnehmenden zu sammeln. Wir beachten den Grundsatz der Datenminimierung – d.h. wir nehmen nur solche Daten auf, die wir für unsere oben genannte Kerntätigkeit benötigen. Daten, die wir nicht mehr benötigen, löschen wir umgehend. Um jedoch in Kontakt bleiben zu können und uns über Veranstaltungen oder wegen Erkrankung ausfallender Gruppentermine informieren zu können, hat der Vorstand Zugang zur Kontakt- und Unterschriftsliste. Der Vorstand verwendet anvertrauten Daten nur für unsere Gruppenzwecke und geben sie nicht an Dritte weiter. Unsere Gruppenmitglieder informieren wir, dass weitere Kontaktwege (wie z.B. WhatsApp-Gruppen oder andere Emailverteiler etc.) rein privat erfolgen und nicht im Zusammenhang mit der Gruppentätigkeit stehen. So lassen sich rein private Kontakte von den Gruppenaktivitäten sauber trennen. Auf der Vereinshomepage werden von uns keine Personendaten gesammelt und weitergereicht.Veröffentlichungen erfolgen nur mit schriftlichem Einverständnis der dargestellten/erwähnten Personen.Zugriff auf Daten der Vereinshomepage haben der Provider und der Homepagenanbieter.Wir verpflichten uns die oben beschriebene Vorgehensweise umzusetzen.

Datenschutzerklärung